Vortrag Felicitas Auersperg

„Am Mittwoch, den 24. 1. 2018 kam die Psychologin Felicitas Auersperg zu uns an die Schule und erzählte uns etwas über Psychologie und ihr neues Buch 'Das merkwürdige Verhalten von Schimpansen in Kinderkleidung'.

Mir hat ihr Vortrag über ihr Leben als Psychologin sehr gut gefallen. Frau Auersperg hat uns viel über ihre Zeit als Schülerin erzählt und wir haben erfahren, dass sie eine 'schlechte' Schülerin war. Das hat manchen von uns Mut gemacht. Für mich war es interessant, noch mehr über die Sozialpsychologie zu erfahren. Wir haben schon im Unterricht viel Zeit aufgebracht, um mehr von den Experimenten oder Effekten, die in ihrem Buch ausführlich beschrieben sind, zu erfahren. Ich persönlich war sehr interessiert, mehr über Verhaltensstörungen zu erfahren. Dieses Thema haben wir sehr ausführlich besprochen und ein paar Schüler haben auch dazu viele Fragen gestellt. Felicitas Auersperg ist eine sehr sympathische Frau und ich würde mich freuen sie vielleicht nochmal in einer Lesung zu hören. Ich muss aber gestehen, dass ich mir gewünscht hätte mehr über ihr Buch zu erfahren. Ansonsten war das ein sehr gelungener Vortrag über die Psychologie.“

Beitrag verfasst von: Isabell Hirschhofer